Zweiter Wettbewerbsaufruf zu Kulturelles und Soziales beendet

Die Sieger des zweiten Wettbewerbsaufrufes zum Thema Kulturelles und Soziales stehen fest.

Vier Studien und 16 kleine Maßnahmen von insgesamt 37 eingereichten Vorhaben wurden von einer Expertenkommission des Netzwerks zur Einreichung eines Projektantrages beim Landesverwaltungsamt weiter empfohlen.

  • Dübener Heide – Heimat erforschen und gemeinsam erleben
  • Stadt-Land-Kunst-Festival Zappendorf 2021
  • Ernährungs,- Bewegungs- Natur und Geschichtsprojekt unterstützt durch smarte Geräte
  • Aufbau Rinderzuchtmuseum Fischbeck
  • MeGa – Mauern einreißen, Grenzen abbauen
  • Grundlagenermittlung und modellhafte Fallstudien für ein Friedhofsentwicklungs-konzept
  • Kulturlandschaft Elbaue: 20 Jahre Jahrhundertflut
  • Konzept zur Nutzung und zur baulichen Umsetzung/Gestaltung des alten Konsumgebäudes in Niegripp als Begegnungszentrum, Hofladen, Heimstätte des Vereins, Kreativwerkstatt
  • AnsprechBar
  • Etablierung eines soziokulturellen Treffpunktes in der Natur und für unseren Naturkindergarten Bucheckern
  • Machbarkeitsstudie zur Belebung des Dorfladens und des Mehrgenerationshauses in Gladigau
  • Konzeptentwicklung für die Gestaltung der Freifläche vor dem Schafstall in Domersleben
  • Auf- und Ausbau einer Begegnungs- und Bildungsstätte für Jugendliche mit integrierter mobiler Jugendarbeit
  • Konzept Wassermühle Kalbe
  • Pflege-Clowns Sachsen-Anhalt – Lachen ist die beste Medizin
  • Heimatlabor
  • Ausbau Hofladen und Seminarraum
  • Zu zweit auf drei Rädern
  • AWO Bewegt
  • Nutzbare Räume-Ausbau Container

Die Antragsunterlagen werden in Kürze unter www.elaisa.sachsen-anhalt.de (Stichwort „Investitionsförderung inklusive Dürrehilfen ländlicher Raum“/Netzwerk Stadt/Land – FP 7006) eingestellt. In Vorbereitung der Antragstellung führt das Landesverwaltungsamt eine Informationsveranstaltung am 20.11.2019 um 10:00 Uhr in der Geschäftsstelle des Netzwerks, Magdeburger Str. 23, 06112 Halle durch.

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und für die Projektantragstellung gutes Gelingen!

Der nächste Projektaufruf erfolgt im Dezember 2019 zum Thema Kommunale Entwicklung!

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen