Wettbewerbsaufruf startet am 18. Oktober 2018, die Wettbewerbskriterien zum Schwerpunkt wirtschaftliche Entwicklung sind abrufbar!

Im ersten Wettbewerbsaufruf ab 18. Oktober bis zum 22. November 2018 können Sie Studien, kleine Maßnahmen, aber auch investive Vorhaben beim Netzwerk Stadt-Land einreichen.


Teilnehmen am Wettbewerb können:

  • Natürliche Personen oder juristische Personen des öffentlichen und oder des privaten Rechts, 
  • von den genannten Personen gebildetete Zusammenschlüsse oder Partnerschaften.

Das Konzept zur Teilnahme an diesem Wettbewerb soll folgende Informationen über die beabsichtigte Studie und oder kleine Maßnahme enthalten: 

  • Kontaktdaten des Bewerbers und späteren Antragstellers (Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefon) als Konsortialführer, 
  • Thema des Vorhabens
  • Laufzeit des Vorhabens, 
  • Höhe der Gesamtkosten des Vorhabens,
  • Kurzzusammenfassung der Ziele und des Lösungswegs; 
  • Angaben zu den beteiligten Unternehmen und weiteren Partnern für die Projektum-setzung; 
  • Anschauliche Beschreibung des Projekts unter Darlegung des aktuellen Lösungsansatzes und Antworten zu den Fragestellungen der Anlage 2, 
  • angestrebter Nutzen, 
  • Arbeitsplanung mit Meilensteinen, zeitlicher Ablauf; 
  • Anschauliche Beschreibung der Verwertungsperspektiven der Ergebnisse, der Praxistauglichkeit sowie Einschätzung des Marktpotenzials der Lösung,
  • Ins Vorhaben eingebrachte eigene Ergebnisse oder Vorleistungen
  • Die Gebietskulisse des Vorhabens muss sich auf Sachsen-Anhalt beschränken.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen