Wettbewerbsaufruf zur Wirtschaftlichen Entwicklung ist beendet

Die Sieger des 1. Wettbewerbsaufrufes zum Thema Wirtschaftliche Entwicklung stehen fest.

3 Studien und 5 Maßnahmen von insgesamt 32 eingereichten Vorhaben wurden von den Netzwerkpartnern zur Einreichung eines Projektantrages beim Landesverwaltungsamt weiter empfohlen.

  • Projekt: „Werde unser Partner – sei ein Teil des zukünftigen Biosphärenreservats“ (Naturparkverwaltung Drömling)
  • Errichtung eines Co-Working Centers (Gemeinde Hohe Börde)
  • Konzeption für eine innovationsorientierte Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung im Landkreis Börde (Hochschule Harz)
  • Honigmanufaktur (Herr Rupf)
  • Erfolgreiche Marktzugänge für Kleinunternehmer in der Regionalentwicklung (Stadtler Service)
  • Entwicklung der Lernwerkstatt „Rübe, Rind und Rosenstolz“ mit dem Motto: In Garten und Land für das Leben lernen und als gleichwertiger Partner im wirtschaftlichen Arbeitsprozess bestehen (Fam. Ehlers)
  • Vom dörflichen Individualverkehr zum ländlichen Carsharing – ein Modell zur Steigerung von Lebensqualität auf dem Land  (Heimatverein Schleberoda)
  • Stadtentwicklung Zeitz

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und für die Projektantragstellung gutes Gelingen!

Der nächste Projektaufruf erfolgt im Frühjahr 2019 zum Thema Kulturelles und Soziales!

Die Antragsunterlagen sind unter www.elaisa.sachsen-anhalt.de (Stichwort „Investitionsförderung inklusive Dürrehilfen ländlicher Raum“/Netzwerk Stadt/Land – FP 7006) eingestellt.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen