Webinare im Internet statt Vorträge vor Ort

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt reagiert mit neuen Angeboten

Infolge der Corona-Krise können Veranstaltungen der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e. V., die für den Zeitraum bis Ende April geplant waren, nicht stattfinden. Stattdessen bietet das Team der Akademie Webinare zu Themen an, die ursprünglich im Rahmen einer Abendveranstaltung oder einer Tagung diskutiert werden sollten. Beim ersten Webinar geht es um das Thema „Rohstoffkrisen! – Rohstoffstrategien?“.

Die Fragen, ob und welche Bodenschätze bald zur Neige gehen oder immer schwerer verfügbar sind, erfahren unter dem Eindruck aktueller Liefer- und Ressourcenengpässe eine unerwartete Zuspitzung. Jörg Göpfert, Studienleiter für Umwelt und Soziales an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, wird diesen Fragen im Gespräch mit Reinhard Bütikofer nachgehen: Werden wichtige Rohstoffe in absehbarer Zeit tatsächlich knapp? Ist der Grund dafür eher eine restlose Ausbeutung der Lagerstätten oder die zunehmende Konkurrenz, begleitet von Handelsbeschränkungen?

Reinhard Bütikofer ist Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments. Er setzt sich schon seit Jahren für eine gemeinsame Rohstoffstrategie der EU-Mitgliedsstaaten ein und wird auch zur kürzlich fortgeschriebenen Rohstoffstrategie der Bundesregierung Stellung nehmen.

Das Webinar findet am Dienstag, dem 31. März 2020, von 19.30 bis 21 Uhr statt.
Eine kostenlose Teilnahme ist über folgende Internet-Adresse möglich:
https://zoom.us/webinar/register/WN_8eZdY6nER0qqV4acU-MWOA

Der Link befindet sich auch auf der Internetseite der Evangelischen Akademie:
www.ev-akademie-wittenberg.de

Das Webinar „Rohstoffkrisen! – Rohstoffstrategien? Wege zur nachhaltigen Nutzung von Bodenschätzen“ ist ein gemeinsames Angebot der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e. V. und des Lothar-Kreyssig-Ökumene-Zentrums der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen