Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH Außenstelle Halle – Geschäftsstelle

Geschäftsstelle – Netzwerk Stadt-Land
Frau Dr. Häfner und Frau Mehnert

Die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH ist das gemeinnützige Siedlungsunternehmen des Landes Sachsen-Anhalt für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Das daraus resultierende Tätigkeitsspektrum reicht vom landwirtschaftlichen Grundstücksverkehr mit dem dazugehörigen Flächenmanagement für Gewerbe- und Industrieansiedlungen über die bauplanerische und finanzielle Betreuung bei landwirtschaftlichen und kommunalen Investitionen, den Bereich der Dorfentwicklung sowie Regionalplanung und -management bis hin zur eigenständigen Baulanderschließung. Im Rahmen der Entwicklungstätigkeit in ländlichen Räumen erlangte seit 1995 auch die Evaluation von Politikbereichen zunehmend an Bedeutung. 

Besonders in den nachfolgenden Bereichen verfügt die Landgesellschaft zwischenzeitlich über langjährige Erfahrungen und erforderliches Know-how:

  • Strategieentwicklung und Evaluation von u. a. EAGFL – kofinanzierten Maßnahmen und Politikbereichen (Operationelle Programme Ziel 1 und Entwicklungspläne für den ländlichen Raum sowie Gemeinschaftsinitiativen). 
  • Flächenmanagement,
  • Boden- und Flurneuordnung,
  • Betreuung investiver Vorhaben landwirtschaftlicher Betriebe,
  • Dorfentwicklungs- und Bauleitplanung, Agrarraum- und Landschaftsplanung
  • Integrierte ländliche Regionalentwicklung, -management- und Regionalberatung,
  • Projektentwicklung und Projektmanagement  sowie
  • Erschließungsträgerschaft. 

Die Gesellschaft arbeitet bei überregionalen und komplexen Aufgaben im Planungsverbund bzw. überwiegend mit Forschungseinrichtungen sowie Unternehmensberatungen zusammen. Zu wichtigen Auftraggebern gehören Bundesländer, Kreise, Gemeinden sowie Unternehmen, Stiftungen und Interessengemeinschaften. 

Sitz der Gesellschaft ist Magdeburg. Die Geschäftstätigkeit konzentriert sich überwiegend auf das Land Sachsen-Anhalt. Bestimmte Dienstleistungen, hier vor allem im Bereich der Evaluierung, werden bereits heute darüber hinaus auch im Land Brandenburg, in Thüringen sowie in Sachsen wahrgenommen. 

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen