ABL Arbeitsgemeinschaft für bäuerliche Landwirtschaft

Vorstand, Umwelt und Ressourcenschutz
Frau Beate Thomann.

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) ist eine bäuerliche Interessengemeinschaft, die für nachhaltige Landwirtschaft im Sinne einer sozial- und umweltvertäglichen Landwirtschaft, sowie für entsprechende Rahmenbedingungen eintritt. Die AbL Mitteldeutschland engagiert sich vorallem in den Bundesländern Sachsen, Thüringen und Sachsen – Anhalt.

In der AbL haben sich sowohl konventionell als auch ökologisch wirtschaftende Bäuerinnen und Bauern zusammen geschlossen, wobei die Mehrzahl der Betriebe im Bereich kleiner und mittlerer Größenklasse angesiedelt ist. Ferner zählen zu den Mitgliedern Menschen anderer Berufsgruppen, die sich als VerbraucherInnen, Umwelt- und TiwrschützerInnen oder als entwicklungspolitisch Engagierte für den Erhalt einer bäuerlichen Landwirtschaft einsetzen.

Die AbL informiert ihre Mitglieder sowie die Öffentlichkeit über wichtige Fragen der Agrarpolitik auf europäischer, nationaler und Bundesländer-Ebene. Dabei vertritt sie die Positionen von Bäuerinnen und Bauern auch im Rahmen der Verbändebeteiligung bei Gesetzesvorhaben.

Das zentrale Anliegen der AbL ist es, die soziale Frage in der Landwirtschaft in das Bewußtsein zu rücken, um zu vermeiden, daß einseitig ökonomisch oder ökologisch begründete Sichtweisen die handelnden Menschen ausblenden und damit die sozialen Auswirkungen von Politik unberücksichtigt bleiben.

Die AbL gibt bundesweit die Monatszeitung „Unabhängige Bauernstimme“ und das Jahrbuch „Der Kritische Agrarbericht“ heraus.

In Sachsen-Anhalt gibt es den regelmäßigen AbL-Stammtisch

am 2. Mittwoch eines Monats, ab 19:00 Uhr
„Goldenen rose“, Rannische Str. 19, 06108 Halle (Saale)

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen