Förderschwerpunkt Kulturelles und Soziales!

Teilnehmen am Wettbewerb können:

  • Natürliche Personen oder juristische Personen des öffentlichen und oder des privaten Rechts, 
  • von den genannten Personen gebildete Zusammenschlüsse oder Partnerschaften.

Themenspektrum für den Aufruf „Kulturelles und Soziales“

Einreichungen zu folgenden Themenfelder:

  • Orts-/Regional- und Landschaftsgeschichte und -gestaltung
  • Kunst/Kultur/Sport
  • Gesunde Lebensweise
  • Außerschulische Angebote
  • Armutsbekämpfung und Inklusion
  • Unterstützung der Daseinsvorsorge im sozialen und kulturellen Bereich
  • Förderung von Demokratie und Toleranz
Die Wettbewerbskriterien

Die Wettbewerbskriterien

Nr.Bezeichnung der besonderen WMPunkt-werteBeschreibung des Punktwertes
1Das Projekt enthält Elemente kultureller Bildung0
1
2
Ohne Beitrag
teilweise
Mit Beitrag
2Das Projekt fördert sportliche Aktivitäten0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
3Das Projekt enthält künstlerische Elemente/ fördert gestalterisches Engagement0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
4Das Projekt fördert Maßnahmen für eine gesunde Lebensweise0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
5Das Projekt enthält Maßnahmen zur Förderung von Demokratie und Toleranz0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
6Das Projekt fördert außerschulische Angebote für Kinder und Jugendliche0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
7Das Projekt unterstützt verschiedene Personengruppen (Intergenerativ)0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
8Das Projekt fördert die Wiederbelebung von Einrichtungen als gemeinschaftsfördernde Orte.0
1
2
Trifft nicht zu
Trifft teilweise zu
Trifft zu
9Das Projekt fördert bürgerschaftliches/ ehrenamtliches Engagement0
1
2
Ohne Beitrag
teilweise
Mit Beitrag
10Das Projekt hat zivilgesellschaftliche und/oder private Träger.0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
11Das Projekt unterstützt mehrere Themenbereiche des Wettbewerbsaufrufs0
1
Trifft nicht zu
Trifft zu
12Das Projekt hat eine regionale Ausrichtung (überörtlich) und begünstigt die Vernetzung von Stadt und Land.0
1
2
Trifft nicht zu
Trifft zu (regionale Ausrichtung)
Vernetzung Stadt-Land
13Das Projekt ist auf Verstetigung angelegt.
0
2
Trifft nicht zu
Trifft zu
14Das Projekt ist nicht primär investiv ausgerichtet. Investive Ausgaben betragen nicht mehr als 30%.0
2
Trifft nicht zu
Trifft zu
Summe Punkte „besondere WM“ (2)20
Summe Punkte gesamt 
(allgemeine & besondere WM) (1+2)
Netzwerk Stadt-Land Wettbewerbsaufruf 2019
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen