4. Wettbewerbsaufruf

Zu Konzepten für Studien oder kleine Maßnamen nach der Richtlinie Netzwerk Stadt-Land

Zum Thema
Umwelt- und Ressourcenschutz

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt (MULE) und das Netzwerk Stadt-Land loben für Sachsen-Anhalt in Umsetzung des EPLR 2014-2020 den Wettbewerb zu Konzepten für Studien oder kleine Maßnahmen nach der Richtlinie Netzwerk Stadt-Land aus. 

Zweck des Wettbewerbs 

Die ländlichen Räume sowie die kleinen und mittleren Städte in Sachsen-Anhalt stehen vor neuen Herausforderungen. Im Mittelpunkt der ländlichen Entwicklung steht die von einer aktiven Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen getragene Stärkung der Eigenkräfte der ländlichen Räume zur Unterstützung des Erhalts und der Schaffung von Einkommensquellen, für die Zukunftssicherung ländlicher Gemeinden und für die Unterstützung einer nachhaltigen Landnutzung. 

Meldung bis zum: 16. November 2020

2020/11/16 16:00:00

… verbleiben bis zum Anmeldeschluß

Wer wird gefördert?

Projektanträge können Kommunen, Vereine, Unternehmen, Privatpersonen und sonstige Körperschaften des öffentlichen Rechts stellen.

Was wird gefördert?

Das Netzwerk Stadt-Land unterstützt Investitionen, z.B. in Gebäude und Freiflächen, aber auch bürgerschaftliches Engagement und nicht investive Projekte wie bspw. die Erstellung von Konzepten.

Wenden Sie sich gern für eine erste Beratung an uns,
die Geschäftsstelle des Netzwerks Stadt-Land.

Alle eingereichten Projekte werden mittels einheitlicher Wettbewerbskriterien bewertet, aus der sich die Rangfolge ergibt.

Interesse geweckt? Dann ergreifen Sie die Initiative!
Wir freuen uns auf Ihre Projektideen!

Richtlinie

zum Netzwerk Stadt-Land

Antragstellung an die Bewilligungsbehörden

Nachdem die vom Netzwerk Stadt-Land erarbeiteten Auswahlkriterien im Begleitausschuss des ELER geprüft und genehmigt worden sind, informieren wir Sie, wie und wann Ihr Vorhaben beantragt werden soll und welche Antragsformulare dazu auszufüllen sind.

Die aktuellen Aufrufe, Antragsformulare, Richtlinien, Merkblätter etc. sind im Portal ELAISA (Elektronischer Agrarantrag in Sachsen-Anhalt) eingestellt.

ELAISA

Unterlagen

Gleich Termin vereinbaren …


Ich/Wir sind damit einverstanden, dass Netzwerk Stadt-Land meine/unsere Daten für eine Kontaktaufnahme elektronisch speichert und verarbeitet. Die Daten werden nach den geltenden Datenschutzrichtlinien verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Cornelia Deimer

Telefon: 0345 / 6 911 123
Telefax: 0345 / 6 911 226
E-Mail: info@netzwerk-stadt-land.de

Anschrift:
Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Außenstelle Halle
Magdeburger Straße 23
06112 Halle

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen